FIAT-Archiv

Dieses  Auto ist verkauft!!!

Folgende Seiten dienen lediglich noch als Archiv für Cinque-Schrauber und weiterhin der sentimentalen Erinnerung des Autors an ein kleines, aber treues Autochen.

fiatle von der seite

Schnell-Links (neudeutsch Quicklinks) zu Inhalten des Cinqe:

Was hat ein Fiat auf der ehrwürdigen Seite der Sterne zu suchen? 

Nun, dem Benz gehts nicht so gut (siehe Gasumbau) und er ist nicht mehr zuverlässig wie früher (siehe Gasumbau) und ausserdem ist er mittlerweile verkauft. Weiterhin bin ich näher an den Arbeitsort gezogen, da braucht man keinen so dicken Schlitten mehr. Okay dieeeeee Ansicht hab ich mittlerweile reividiert. Man braucht einen dicken Schlitten nicht wirklich, aber das Fahrgefühl ist SUPER! Außerdem würde man den Benz auf Kurzstrecke eh nur kaputt fahren (Mal gucken wie lang der neue hält ;-) Und so mußte was Günstiges her. Mal kurz hier geguckt und siehe da, 350 Euronen später war er mein und tuckert mich jeden Morgen (bisher) zuverlässig in die Arbeit.

Ich mein, was will man in den  Zeiten der unsicheren Finanzmärkte und der globalen Erwärmung mehr:

- 350 Euro Anschaffungskosten

- ca. 200 Euro um alle Verschleißteile zu tauschen

- 60 Euro Steuern im Jahr (für ein 15 Jahre altes Auto ;-)

- kaum Versicherung

- Je nach Jahreszeit 5-7 Liter (also bei dem geringen Weg in die Arbeit maximal einmal im Monat tanken)

Okay, ich gebs ja zu, einen Haken hat die Sache:
Beschleunigungsrennen gehören der Vergangenheit an. 899 ccm und 39 PS, gefühlte 10 Minuten von 0 bis 100 km/h (in der Ebene, vom Berg brauchen wir da gar nicht anfangen), da ziehste halt keine Butter mehr vom Brot. Dem habe ich Rechnung getragen und habe ein bißchen optisch getunt (weitere Tuning-Entwürfe hier klicken):

tuning optisch

Um hinter mir fahrende Autofahrer auf die Untermotorisierung hinzuweisen und um Ärger derjenigen und riskanten Überholmanövern vorzubeugen habe ich hinten einen dezenten Hinweis am Auto angebracht

hi ansicht

In Groß:

noch fragen

Meine eigentliche Gesinnung musste ich natürlich auch noch zum Ausdruck bringen:

nur benz fahren ist schöner

Aber was solls, is günstig, hat Radio, bringt mich trocken zur Arbeit, mehr wollen wir doch gar nicht.


Wie geht das mit den Steuern werden viele jetzt fragen?

Nun, ein sogenannter Minikat machts möglich eine solche alte Klitsche mit EURO D3 (nix Euro 2) zu fahren! Bilder und Beschreibung kommen noch...
... kommen doch nicht mehr, weil Auto, wie oben geschrieben mittlerweile verkauft.


nach oben